Heute möchte ich Euch eins meiner neueren Werke präsentieren:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

unter |wegs – 002
…ist ein Bild aus meiner kleinen „Unterwegs-Serie“ und entstand am Ende eines schönen Abends mit meiner lieben Freundin *Kuss* und einem befreundetem Fotografen, unschwer zu erkennen in Köln :-).
Das ich durchaus öfter mal Perspektiven wähle die nicht den üblichen Foto-Regeln entsprechen dürfte den meisten von Euch nicht entgangen sein… aber ich mag es eben so.
Und Regeln sind eben dazu da geschickt umgangen zu werden. ;-)
Wer der Meinung ist dass dies nicht in Ordnung ist, muss sich dann eben andere Bilder ansehen… :-)
Diskutiert wurde über das Bild schon eine Menge…  zum Einen eben über die Perspektive… aber hier arbeite ich recht frei nach dem Motto „gerade kann jeder“ ;-) … und über den Schärfeverlauf. Hier sehe ich mich durchaus gesprächsbereit…  Der derzeitige Fokuspunkt liegt ziemlich weit hinten im Bild und ist fast nicht klar auszumachen…. ein Vorschlag war, diesen vorne auf die Steine des Weges zu legen. Das werde ich bei Gelegenheit nochmal umsetzen, wenn ich mal wieder vor Ort und kameratechnisch bewaffnet bin.
Da dummerweise aber nun die eher kalten Nächte anstehen, werde ich nicht mehr ganz so oft draußen unterwegs sein…. aber der nächste Frühling kommt bestimmt und dann kann man mich bzw. uns auch wieder on the road treffen….

Euch allen eine schöne Adventszeit!