An dieser möchte ich ein paar Sätze zu meinem Besuch bei der diesjährigen Photokina aufschreiben. Schon lange freue ich mich auf diesen Tag und mache mich früh auf den Weg in meine Stadt am Rhein.

Die Photokina ist die Fachmesse für alle Fotobegeisterten, sowohl für Profis, als auch für den gemeinen Hobbyfotografen. Alles was in der Branche Rang und Namen hat, oder eben möglicherweise irgendwann mal einen solchen erreichen möchte, macht sich auf nach Köln. Alle zwei Jahre stehen auf dem Kölner Messegelände alle Interessen im Zeichen der Fotografie, der Bild- bearbeitung und der Bildpräsentation und eben all jenen Dingen, die in irgendeiner Form damit zu tun haben. Wer noch nicht dort war, hat es sicher schwer sich vorzustellen, welche Ausmaße und welche Vielfalt dieses Thema erreicht. Ob es nun, Fotoapparate aller Größen und Preisklassen, Bilderrahmen, Drucker oder eben nur Akkus sind, alles kann man sich hier in aller Ruhe ansehen und erklären lassen.
Eine entscheidende Schwachstelle bei diesem Event ist in meinen Augen der Umstand, das man dort viele Dinge in die Finger bekommt, die man vielleicht gerne auch behalten möchte. ;-) Das geht natürlich nicht… leider ist auch ein Einkauf mit dicken Messerabatten leider nur sehr eingeschränkt bis gar nicht möglich. Schade eigentlich.

Wie auch immer, meine Bilder hier oder in der fotocommunity sollen nur einen kleinen Eindruck davon vermitteln, was Ihr bei der Photokina 2012 erwarten könnt. Diese findet ab Dienstag, 18. September bis Sonntag, 23. September 2012 in Köln statt. Eines ist sicher, wenn mir nichts gravierendes dazwischen kommt, werde ich wieder dort sein!