Die Schwarz-Weiß-Fotografie ist nicht mehr modern??

Die meisten Samstag Abende der jüngeren Vergangenheit sahen bei mir ein wenig anders aus… ich fand es toll. Aber gut, was soll ich groß sagen – Dinge ändern sich. In vielen Fällen sicher normal und gut… in manchen auch nicht. Da mir heute Abend weder nach Kino, noch nach einer Runde, Billard oder Darts war, bastel ich ein wenig an meinen Webseiten rum und erstelle sogar einen neuen Beitrag für meinen kleinen Blog. Zeitlich bedingt kommt er immer wieder zu kurz….
Im Hintergrund läuft die letzte Scheibe von Herbert Grönemeyer und das Licht im Raum wird eigentlich nur durch meine beiden Monitore bestimmt…  romantisch ist sicher was anderes. 😉

„Auf nach vorn…. “ schallt es aus den Lautsprechern…  okay, genug zu meinem Samstag – zum Thema…  viele sagen das die Schwarz-Weiß-Fotografie nicht mehr im Tend liegt. Nun, ich persönlich sehe das vollkommen anders… und ich kenne auch die/den Eine(n) oder Andere(n) der/die das anders sieht/sehen. Mit ohne Farbe kann man ganz sicher interessante Stimmungen erzeugen…
Scotty_4738

An dieser Stelle möchte ich Euch mal ein paar meiner erfolgreichsten „Farblos“ – Aufnahmen vorstellen und mein neustes Werk soll hier mal den Anfang machen. „Scotty?! … … … ENERGIE!!“ – Ich habe es erst gestern am späten Abend der Öffentlichkeit vorgestellt. Manch einer wird sich fragen, wie er nun auf die Idee kommt, das dieses Bild erfolgreich ist. Verrate ich Euch… es erreichte auf www.500px.com in einer guten halben Stunde ein Rating von 67,5. So schnell waren bisher nur ganz wenige meiner Fotos derartig hoch bewertet. Mal sehen, was hier noch kommt?!
Das Foto entstand eher spontan auf einem kleinen Foto-Walk am Leverkusener Rheinufer, mit ein paar lieben Freunden. Natürlich habe ich ein wenig mit Bildbearbeitung nachgeholfen…  wobei ich zugeben muss, das meine Kompetenzen an der Software eher überschaubar sind. Ich sollte da mal den einen oder anderen Kurs besuchen. 🙂

Skate_8538HRMusik_5465 Street_3693

Auch diese drei Werke, in der chronologischen Reihenfolge der Entstehung, ernteten durchaus gutes Feedback auf verschiedenen Kanälen. Zugegeben, das dritte Foto ist nicht hundert prozentig schwarz-weiß, aber das nenne ich jetzt einfach mal künstlerische Freiheit. Was sagt ihr zu den Fotos? Habt Ihr dazu vielleicht sogar den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag? Meiner Meinung nach leidet keines der Bilder unter einem Mangel an Farbe… aber gut, das darf natürlich jeder für sich selber auch anders sehen. Das Schöne an der Fotografie sind ja eben genau diese unendlich vielen Gestaltungsmöglichkeiten.
Wenn Ihr mögt, ich habe noch das eine oder andere Schwarz-Weiß-Bild, was ich Euch zeigen könnte… aber nicht alle auf einmal.
Auch wenn Ihr vielleicht mal Lust auf eine Kreativ-Tour durch die Gegend habt, sagt einfach mal bescheid – wenn es zeitlich passt, ich komme gern mit!!

Bis bald….
Euer Micha

3 Kommentare
  1. Georg
    Georg says:

    Hi Michi,
    an den Bildern gibt es meinerseits nichts auszusetzen. Du kannst sie höchstens noch aufwerten indem du einen Rahmen bildest. Jedoch sieht das auch jeder etwas anders. Daher lass sie so wie du sie geschaffen hast.
    Tour durch Köln…. klaro, ich bin interessiert. Wenn es bei mir passt dann melde ich mich.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.