Nein, das ist keinesfalls eines meiner Ziele in näherer Zukunft. Es ist nur der Titel eines Fotos, das ich Euch heute präsentieren möchte…

Die Zeit in einem IC der Deutschen Bahn kann man dank moderner Technik auch dazu nutzen einen Blogeintrag zu verfassen. Was mich an dieser Stelle aber am meisten überrascht… bisher ist das Ding pünktlich.

Zurück zum Bild: Hier handelt es sich um eine Nachtaufnahme, ohne irgendwelche Veränderungen. Einfach eine Kamera, ein Stativ, etwas Zeit…. mehr nicht. Manch einer behauptet ja, das man solche Aufnahmen unbedingt mit Hilfe der HDR-Technik machen muss. Dies stimmt in meinen Augen nur zum Teil. Wenn sich die Anzahl der verschiedenen Lichtquellen einigermaßen in Grenzen hält, kann mit einer ausgewogenen Belichtung durchaus ein brauchbares Ergebnis erzielt werden. Ich gebe zu das nicht alle Aufnahmen auf Anhieb top sind, aber das kann man ja mit Hilfe moderner Kameras recht schnell überblicken und entsprechend korrigieren.
Ich bin ganz gerne abends oder nachts unterwegs, wenn Ihr also mal Lust auf eine kleine fotografische Nachttour habt, lasst es mich wissen…. ich bin gern dabei!!